Online-Anmeldung zum Lindauer Tag 2022 - Blumen Müller Gartenbaudienstleistungen

Direkt zum Seiteninhalt

Online-Anmeldung zum Lindauer Tag 2022

Kontakt u. Sonstiges
Herzlich Willkommen zur Anmeldeseite für die Onlineveranstaltung zum 64 Lindauer Tag 2022
Bis zur letzten Minute haben wir geplant und gehofft, für Sie wieder eine Präsensveranstaltung in Lindau durchführen zu können.
Viele von Ihnen kennen sich sicher bereits mit online-Veranstaltungen aus. Und so haben auch wir beschlossen einen Großteil der geplanten Veranstaltung
über das Netz via WEBEX durchzuführen.
Wir hoffen Ihnen damit neue Impulse zu geben und Sie betriebswitschaftlich auf den aktuellen Stand zu bringen.
Hinweis:
Ansicht und Ausdruck
funktionieren nicht mit jedem Browser.
Der Download erfolgt als PDF.
Anmeldung zum 64. Lindauer Tag am 11.01.2022
persönliche Angaben mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden!




Inhaber*in / Geschäftsführer*inSchule
Abteilungsleiter*inBehörde
Mitarbeiter*insonstige*r Teilnehmer*in
in Ausbildung

Anschrift







Anmeldeschluß mit erfolgtem Zahlungseingang ist der 06.01.2022

- Die Teilnahme ist kostenpflichtig und beträgt 25,00€
  für jede namentliche Anmeldung
- mit einer Anmeldung dürfen mehrere Personen vor einem Bildschirm sitzen.
- Schulen melden sich über ihre Lehrkraft an falls sie vom Unterricht aus
  teilnehmen möchten/können.

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung für den Lindauer Tag 2022 verwendet und spätestens zum 31.01.2022 wieder aus den Unterlagen der Gartenbaugruppe Lindau gelöscht.

Nach dem "Klick" auf Zustimmen und der Eingabe des Zugangspassworts (siehe Infoseite auf www.aelf-au.bayern.de/gartenbau) drücken Sie auf "Jetzt kostenpflichtig Anmelden".
Sie erhalten daraufhin eine Antwort Ihrer Anmeldung auf Ihre oben angegebene E-Mailadresse.
Dort finden Sie dann auch die Kontoverbindung der Lindauer Tage.

Für Fragen steht Ihnen der Obermeister der Gartenbaugruppe Lindau,
Klaus Müller unter +49 (0)171 4857057 zur Verfügung
Wir danken den Sponsoren für die Unterstützung unserer traditionsreichen Veranstaltungsreihe
Zurück zum Seiteninhalt